Vieles funktioniert in Deutschland anders als im Heimatland. In den Informationsveranstaltungen werden viele wichtige Fragen geklärt. Es werden Überblicke in den Themen wie Aufenthalt, Sozialleistungen, Deutschkurse, Ausbildung, Arbeit, Arbeitsmarkt, Bewerbungen, Kita und Schule etc. gegeben.
Sie bekommen Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wo finde ich Stellenanzeigen?
  • Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?
  • Welche Unterlagen benötige ich für die Bewerbung?
  • Was ist ein Lebenslauf und was gehört hinein?
  • Sind Deutschkenntnisse notwendig um eine Arbeit zu finden?
  • Gelten meine ukrainischen Abschlüsse in Deutschland?
  • Benötige ich eine Anerkennung von meinen Abschlüssen und Qualifikationen?

Die Veranstaltung wird ins Ukrainische übersetzt.

Die Infoveranstaltung findet an folgenden Terminen statt:

  • Am Mittwoch, den 12. Oktober 2022, 9-11:30 Uhr
    Akademie für Frauen im Heinrich Pesch Haus: Frankenthaler Str. 229, Ludwigshafen
  • Am Mittwoch, den 12. Oktober 2022, 15-17 Uhr
    Akademie für Frauen im Flüchtlingscafé Hochdorf-Assenheim: An der K 19, 67126 Hochdorf-Assenheim (Sportsverein)
  • Am Mittwoch, den 17. November 2022, 14-16:30 Uhr
    Akademie für Frauen im Heinrich Pesch Haus: Frankenthaler Str. 229, Ludwigshafen
  • Am Montag, den 21. November 2022, 14-16:30 Uhr
    Akademie für Frauen im Heinrich Pesch Haus: Frankenthaler Str. 229, Ludwigshafen

Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und ist für die Teilnehmerinnen kostenlos

Translate »

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.