Viele ukrainische Flüchtlinge wohnen derzeit bereits bei Familienangehörigen oder Bekannten. Sie dürfen sich bis zu 90 Tagen visumfrei in Deutschland aufhalten. Bereits jetzt sind diese Kinder und Jugendlichen schulbesuchsberechtigt und können zum Schulbesuch angemeldet werden. Es besteht jedoch noch keine Schulpflicht.


Informationen der Stadt Ludwigshafen

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen der Stadt Ludwigshafen zum Thema Schule:
https://www.ludwigshafen.de/buergernah/asylsuchende/fluechtlinge-aus-der-ukraine/schulen


Sonstige Informationen für Schulen und Helfende

Fragen und Antworten zu Schulbesuch und Rahmen des Einsatzes ukrainischer Lehrkräfte:
https://ukraine.rlp.de/de/kita-und-schule/

Informationen, Fortbildungen, Materialien für Unterricht und mehr (Rheinland-Pfalz, Bildungsserver):
https://pl.bildung-rp.de/aktuelle-themen/ukraine-im-unterricht.html

Thema Flucht und Trauma im Kontext Schule (UNHCR-Handbuch):
https://www.unhcr.org/dach/wp-content/uploads/sites/27/2019/01/AT_Traumahandbuch_Auflage4.pdf


Informationen für Geflüchtete und Helfende

Unser Schulsystem (ukrainisch)

Fragen und Antworten zu Schulbesuch in Deutschland (ukrainisch/deutsch)
Українці в Німеччині: як влаштувати дитину до школи
https://www1.wdr.de/nachrichten/ukraine-deutschland-schule-suche-100.html

Kinderseite mit Filmen für Geflüchtete
https://www.ardmediathek.de/kinderseite_fuer_ukrainische_fluechtlinge

Translate »

Anmelden

Registrieren

Passwort Zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse erhalten Sie einen link, um ein neues Passwort per E-Mail.